Besser entscheiden und (fast) alle Konflikte lösen
mit dem Systemischen Konsensieren

Du möchtest endlich effektive Gruppentreffen und zielgerichtete Entscheidungsprozesse erleben oder am besten gleich selbst gestalten? Und dabei Konflikte wertschätzend auflösen und die Wirksamkeit alle Beteiligten Deiner Organisation oder des aktuellen Projekts erhöhen? Um so mit Freude und Erfolg an Deiner Vision und dem Gemeinwohl zu arbeiten?

Die üblichen Ansätze mit Mehrheitsentscheiden und Konsens sowie den vielfältigen Bemühungen um eine "gute" Kommunikationskultur (inkl. regelmäßiger Apelle an den Gemeinschaftssinn) funktionieren aber nicht wirklich.

Das Systemische Konsensieren ist eine erprobte und wirkungsvolle Methode, um von einfachen Entscheidungen bis zu komplexen Problemlösungen zielgerichtet und kooperativ zu einer konsensnahen Entscheidung zu kommen, die nicht blockiert werden kann. Das Systemische Konsensieren

  • ist ein einfacher und klarer Prozess für alle Entscheidungs- und Konfliktsituationen
  • erzeugt Lösungen mit maximaler Akzeptanz bei allen Beteiligten und damit für eine hohe Umsetzungskraft in der Gruppe
  • Fördert automatisch die Zusammenarbeit  und transformiert Konfliktenergie in eine Kooperations- und Kreativitätskultur.

Mit dem videobasierten Einführungskurs kannst Du innerhalb von 90 Minuten die Grundlagen des Systemischen Konsensierens erlernen und die Methode sofort anwenden.

Kostenloser Onlinekurs:
Einführung in das Systemische Konsensieren

Das beliebte Einführungstraining für gemeinwohlorientierte Menschen mit schon über 2.300 Teilnehmenden kannst Du jetzt als kostenlosen videobasierten Onlinekurs erleben.

Lerne das Systemische Konsensieren innerhalb von 90 Minuten kennen und wende es danach direkt an. So kannst Du schon bei der nächsten Entscheidung Zeit, Geld und Nerven sparen, erste Konflikte lösen und die Kultur Deiner Gruppe verändern. Lade am besten gleich auch alle anderen Mitglieder Deiner Organisation oder Deines Projektes zu diesem Kurs ein.

Auch erfahrene AnwenderInnen profitieren von den wichtigen Hinweisen und der übersichtlichen Darstellung.

TeilnehmerInnenstimmen

  • Eine hervorragende Einführung in die Grundlagen dieser teamstärkenden Gruppenentscheidungsmethodik!
  • Gut vorbereitet, souverän geleitet, einfach gut. Klarer Daumen Hoch mit Sternchen. Vielen Dank.
  • Super Kurs. Das Prinzip des SK ist gut zu verstehen und man kann dann gleich damit beginnen es anzuwenden. Es sollten viel mehr Menschen in öffentlichen Ämtern oder ehrenamtlichen Funktionen davon erfahren.
  • Gut auf den Punkt gebracht und sehr kurzweilig trotz der Onlineseminar Situation. Vielen Dank für dieses klasse Seminar!
  • Vielen Dank für dieses tolle Angebot - das habe ich sehr gerne angenommen und auch schon weiter empfohlen.
  • Das Konzept des SK, so einfach und nachvollziehbar dargestellt, ich bin beeindruckt. Mit dem Wissen kann es gleich losgehen, so schnell konnte ich noch nie das Gelernte gleich umsetzen.

Du willst auch komplexe Entscheidungsprozesse gestalten und herausfordernde Konflikte lösen?

Dann nimm am Live-Online-Aufbautraining für das Systemische Konsensieren teil

In nur 4 sehr kompakten und kostengünstigen Modulen lernst Du schrittweise alles, was Du für die Gestaltung von herausfordernden Entscheidungsprozessen benötigst: Neben meinem Gesamtsystem und dem ganzheitlichen Entscheidungsprozess trainierst Du die besten Methoden und lernst hilfreiche Onlinesoftware sowie jede Menge Beispiele und Tipps aus der Praxis kennen. Die Module bauen aufeinander auf. Sie sind jedoch in sich abgeschlossen, so dass Du das Systemische Konsensieren so weit vertiefen kannst, wie es für Dich passt.

   Aufbautraining 1

  • Die Basisvariante des Systemischen Konsensierens souverän erklären und durchführen
  • Die wichtigsten Schritte bei der Durchführung des Systemischen Konsensierens
  • Onlinetools für die Durchführung des Systemischen Konsensierens bei beliebiger Gruppengröße nutzen
  • Die vier Elemente für kooperative Entscheidungen
  • Die passende Themenfrage finden
  • Inhalts- und Prozessebene unterscheiden lernen

   Aufbautraining 2

  • Die Bedürfnisse der Beteiligten sichtbar machen und verstehen
  • Gute Vorschläge finden
  • Vorschläge gut strukturieren, kombinieren und weiterentwickeln
  • Klarheit über das angestrebte Ergebnis des Entscheidungsprozesses finden
  • Durchführung der Bewertung der Vorschläge
  • Die Integrationsphase gestalten und zu noch besseren Ergebnissen gelangen

   Aufbautraining 3

  • Der umfassende Ablaufprozess des systemischen Konsensierens
  • Durchführungsplanung einer umfangreicheren Konsensierung
  • Das wahre Problem und seine Ursachen finden
  • Die Komplexität der Problemstellung analysieren
  • Die Komplexität der Problemstellung reduzieren
  • Alle Beteiligten integrieren
  • Die Umsetzungsphase nach der endgültigen Entscheidung gestalten

   Aufbautraining 4

  • Detaillierte Übersicht über unterschiedliche Entscheidungsmethoden und ihre jeweiligen Anwendungsbereiche
  • Verbindung des Systemischen Konsensierens mit anderen bekannten Methoden u.a. Konsens und Konsent
  • Wer entscheidet was?
  • Konsultativer Einzelentscheid
  • Philosophie und Praxis der Kooperation
  • Umfassendes Praxisbeispiel mit Anwendung aller Methoden der Aufbautrainings

Nächstes Trainingswochenende 25.-27.11.2022

Teilnehmerstimmen

Das Online Training wird super professionell durchgeführt und ist inhaltlich inspirierend. Die Methode des Systemischen Konsensierens scheint mir sehr vielversprechend zu sein. Ich möchte nun ganz praktische  Erfahrungen damit sammeln.

Daniel Engstler - Mitglied des geschäftsführenden Teams der Permakultur-Akademie im Permakultur Institut e.V.

Das Systemische Konsensieren habe ich als sehr effektive und ökonomische Möglichkeit zum Erfassen von Stimmungsbildern und für Entscheidungsprozesse kennen lernen dürfen.
Wir haben es gleich bei unserem letzten Yoga-Lehrer-Ausbildungswochenende praktisch nutzen können, und sind in wenigen Minuten zu einer wichtigen Entscheidung gekommen, die bisher eine halbe Stunde in Anspruch genommen hätte. Zudem haben wir eine ideale Lösung gefunden, auf die wir ohne das Systemische Konsensieren so vermutlich gar nicht gekommen wären. Vielen DANK dir lieber Sven, dass du diese Methode so selbstlos und gleichzeitig professionell für uns alle zur Verfügung stellst.

Joachim Bär - Netzwerk Bewusst Leben e.V. und Yoga-Akademie Baden

"Eine wirklich sehr gute Methodik, um Meinungsunterschiede in Gruppen gezielt und analytisch aufzubereiten und dadurch die bestmögliche Lösung mit der breitesten Akzeptanz unter den Beteiligten zu finden. Sehr überzeugend auch der Kontrast zum üblichen Konzept der "Mehrheitsmeinung", bei der sich die unterlegene Minderheit oft ausgegrenzt, unbeachtet und unverstanden fühlt. Ideales Mittel gegen jegliche Spaltungstendenzen!
"Das Training wurde in gewohnter Weise sehr gut strukturiert und leicht verständlich mit anschaulichen Praxisbeispielen präsentiert und ermöglicht zudem eine lebendige Interaktion zwischen den Teilnehmern und dem Trainer."

Dr. Hans-Ulrich Schröder, Mit-Gründer und Betreiber eines Solarparks

Weitere TeilnehmerInnen-Stimmen

Die Begeisterung und Kompetenz von Sven Jung lässt im Nu den Funken überspringen, weckte mein Interesse sofort... mit glasklarer Einführung und Aufbaumodul... jetzt habe ich das Werkzeug zum Üben. Wirklich DANKE !
Andrea Hahn, Bürgerinitiative Wasserkarawane Überlingen

Wunderbar, wie du nicht nur eine fleischlose Methode vorstellst, sondern eine Kultur des Miteinanders vorlebst. Vielen Dank Sven!
Marcus Jurk, Stiftung ConVivial

Es fasziniert mich, welch großes Potenzial das SK bietet, um langatmige Diskussionen einzudämmen und TROTZDEM bei Entscheidungen zu maximaler Zufriedenheit aller zu gelangen - genial! Ich freue mich auf das Ausprobieren!
Annette Paschen, Müttertelefon e.V.

Sven ich finde dein Training super genial, es ist kompakt und strukturiert, du hast zu allem eine passende Antwort und man sieht, dass du schon megaviel Erfahrung hast. Egal wieviele Teilnehmer, du bist immer souverän und super entspannt. Vielen Dank!
Andrea Stark

Das Seminar war eine sehr gute Einführung und Bestärkung wie SK eingesetzt werden kann und was es bewirkt. Die Zweistundensequenzen sind gut aufgebaut und geben ausreichend Information um weiter zu denken und zu arbeiten. Sven Jung spricht aus voller Erfahrung, das belegen seine Beispiele und seine Antworten. Ich fühle mich als Teilnehmerin bestärkt und bekam hilfreiche Tipps zu Fragestellungen, Lösungsansätzen und technischen Möglichkeiten der Auswertung.
Gila Gertz, Sonnensprossen e.V. für gemeinschaftliches Wohnen

Eine klar strukturierte, einfach verständliche Einführung ins SK, für alle (auch ohne Vorkenntnisse), die auch in komplexere Entscheidungsstrukturen vordringt.
Alexander Frey

Sehr gut verständlich und nachvollziehbar
Susanne Neumann

Für ein gut gestaltetes Seminar bist Du momentan -von der Klarheit, dem Umfang der Inhalte, der technischen Nutzung- mein Vorbild. Ich weiß, in welchen Bereichen ich noch wachsen kann -damit ich für meine Arbeit ebenso klar und inhaltsreich Worte finden kann.

Super, sehr dynamisch und inhaltreich. Hat Spass gemacht!

Ein super gelungenes Einführungs- und Aufbautraining ins Systemische Konsensieren. Ich merke, wie ich mich jetzt schon auf die nächsten Widerstände freue, die bei Entscheidungen auftauchen werden und gespannt bin, welche ungeahnten Lösungsmöglichkeiten sie uns eröffen. Ganz herzlichen Dank dafür!

Systemisches Konsensieren ist für mich ein Schatz mit dem sich das Miteinander verändert, einfach so.

Guter Aufbau - sehr motivierend - der Funke schlägt über!

Lieben Dank für deine sehr engagierte, herzliche und auf vielfältige Erfahrung gestützte Vermittlung des Systemischen Konsensierens - und für deine großzügige Art, all das zu sehr günstigen Bedingungen mit uns ehrenamtlich aktiven Menschen zu teilen!

Veilen Dank für den Einblick ins SK, ein völlig neuer Ansatz, der einer Spaltung entgegenwirkt und zur Verbindung und Toleranz der Teilnehmer beiträgt...

Lieber Sven, du bist ein echter Zugewinn für unsere Gesellschaft auf den Weg zu mehr Zufriedenheit und Gemeinwohl. Jeder einzelne ist wertvoll mit seiner Meinung und soll gehört werden. Vielen lieben Dank für deine Zeit, dein Engagement und deine tolle Idee.

Das Training hat mir nochmal klar gezeigt, wo es noch unrund läuft bei der Anwendung und wie ich es besser machen kann, insbesondere die achtsamere Einbeziehung der Widerstände. Da ich mir das systemische Konsensieren bislang nur angelesen und dann einfach ausprobiert habe, gab es einiges, was ich in der Tiefe noch gar nicht richtig erfasst hatte. Gerade wenn es um größere Projekte geht, ist es doch sehr hilfreich, von einem erfahrenen Trainer zu lernen. Ich kann richtig viel aus den Trainings mitnehmen und freue mich jetzt richtig darauf, es mit mehr Kompetenz einsetzen zu können.

Dickes Lob und ganz herzlichen Dank, dass ich dabei sein durfte!

Für mich war es gewinnbringend an diesem Training teilzunehmen, da ich jetzt das Systemische Konsensieren besser einschätzen kann. Das positive Potential durch die Anwendung fasziniert mich sehr. Ganz herzlichen Dank dafür, dass ich an diesen sehr interessanten und gut strukturierten Abenden teilhaben durfte.

Super Kurs. Das Prinzip des SK ist in den Trainings gut zu verstehen und man kann dann gleich damit beginnen es anzuwenden. Es sollten viel mehr Menschen in öffentlichen Ämtern oder ehrenamtlichen Funktionen davon erfahren.

Ein sehr empfehlenswertes Training, um die Komplexität des systemischen Konsensierens zumindest zu erahnen und bei der Anwendung Stolperfallen zu vermeiden. Fünf von fünf Google-Sternen.

Vielen Dank für dieses tolle Angebot, das habe ich sehr gerne angenommen und auch schon weiter empfohlen.

Eine sehr informative und lehrreiche Einführung zu einer sehr interessanten Methode. Auch zu später Stunde gelingt es Sven Jung sehr schön, die Teilnehmer*innen am Ball und damit im Thema zu halten. Ausgesprochen lebendig und kurzweilig. Macht einen neugierig auf praktische Anwendung und mehr. Vielen Dank

Danke für die Vorträge. War spannend und nie langweilig. Kein Widerstand gespürt.

Kompetenter Trainer mit Praxiserfahrung und herausragendem psychologischem Wissen. Gute Aufbereitung und systematische Darstellung der Einflussfaktoren

Danke für Dein Engagement!

Super, klar, verständlich, praxisnah, gutes Eindampfen von sehr viel Wissen. DANKE!!!!!

Das SK-Prinzip ist die in ein Verfahren gegossene
Achtung vor den Mitmenschen.

Dr. Erich Visotschnig
Miterfinder von "Systemisches Konsensieren", ISYKONSENS International

Häufige Fragen und Antworten

Ist das Training in der Onlineversion wirklich wirkungsvoll?

Ja, das Training ist in der Onlineversion sehr wirkungsvoll. Das bestätigt die Erfahrung mit Tausenden von Teilnehmenden meiner Trainings. Die Onlinewerkzeuge für das Systemische Konsensieren können im Onlinetraining sogar noch effektiver genutzt werden. Alle Inhalte üben wir in virtuellen Kleingruppen, die auch eine sehr gute Gelegenheit für die Vernetzung unter den Teilnehmenden bieten. Jedes Modul enthält den Inhalt eines klassischen Präsenz-Trainingstags. Außerdem entfällt der Aufwand für die Anreise.

Ist ein ganzes Wochenende online nicht viel zu viel?

Die meisten Teilnehmenden sind erstaunt, wie schnell die Zeit vergangen ist. Wir behandeln und üben natürlich viele Inhalte, aber der abwechslungsreiche Ablauf und die Gruppendynamik lässt jede Menge Freude aufkommen. Wer darüber hinaus die Inhalte nach dem Wochenende immer wieder mal anwendet, hat innerhalb kurzer Zeit große Fortschritte gemacht.

Muß ich alle Aufbaumodule an einem Wochenende absolvieren?

Nein, Du kannst so viele Aufbaumodule absolvieren, wie du gerade Interesse, Zeit und Kapazität hast. Diese Inhalte kannst Du sofort anwenden. Die weiteren Module kannst Du dann zu  einem späteren Zeitpunkt nachholen, wenn es weitere Termine gibt. Die SK-Aufbautrainings bauen aufeinaner auf weshalb möglichst kein Modul übersprungen werden sollte. Die Moderationsmodule kannst Du unabhängig von den SK-Aufbautrainings besuchen.

Gibt es Voraussetzungen für die Teilnahme?

Nein, alle gemeinwohlorientierten und ehrenamtstätigen Menschen können teilnehmen. Es ist nur eine Internetverbindung und die kostenlose Nutzung der Meetingsoftware Zoom erforderlich. Für die Arbeit in den Kleingruppen ist es hilfreich, wenn Kamera und Mirkofon funktionieren. Alternativ kannst Du Fragen über den Text-Chat stellen.

Welche Vorteile habe ich als AbsolventIn?

Alle AbsolventInnen haben Zugang zur AbsolventInnengruppe, für die ich alle paar Wochen Onlinetreffen mit Übungen und Fragenbeantwortung anbiete. Da alle Mitglieder der AbsolventInnengruppe die Aufbautrainings absolviert haben, können wir auch herausfordernde Aufgaben der Teilnehmenden besprechen und bei Bedarf Inhalte wiederholen und vertiefen.

Ich habe gerade keine große Entscheidung/Projekt. Lohnt sich die Teilnahme für mich trotzdem?

Ja, denn das Systemische Konsensieren ist für alle Entscheidungen hilfreich - unabhängig von der Größe des Themas und der Anzahl der Beteiligten. Außerdem sind die Gruppenkultur und ein wertschätzender Umgang mit Widerständen wichtige Themen, die in fast allen Lebensbereichen hilfreich sind.

Wann findet das nächste Training statt?

Ich biete die Trainingswochenenden so lange an, wie Interesse daran besteht. Sollte sich nach dem nächsten Trainingswochenende genug Interesse abzeichnen, dann werde ich zeitnah ein nächstes Training in 2-3 Monaten planen.

Warum sind Trainer, Berater und Coaches nicht für dieses Training eingeladen?

Dieses Training richtet sich speziell an Menschen, die das Systemische Konsensieren als AnwenderIn in ihrer gemeinwohlorientierten Gruppe bzw. ihrem Projekt einsetzen wollen. Deshalb biete ich es auch zu einem Bruchteil der üblichen Kosten an. Wer das Systemische Konsensieren professionell oder (teil-)kommerziell anwenden möchte, möge sich deshalb an die bestehenden Angebote anderer Anbieter wenden.

Meine Gruppe / mein Projekt hat ein ernsthaftes Problem - kannst Du uns helfen?

Ja gerne. Ich kann in den meisten Fällen auch online kurzfristig und schnell bei Entscheidungsprozessen oder Konflikten als Moderator und Berater unterstützen. Melde Dich gerne!

Sven Jung ist Moderator und Trainer für Systemisches Konsensieren, Permakultur-Gestalter, Gemeinschaftsberater, Achtsamkeitstrainer, Businesstrainer und ganzheitlicher Organisations- und Personalentwickler mit über 20 Jahren Erfahrungen auf 4 Kontinenten. Er hat das Systemische Konsensieren bei den Erfindern in Graz erlernt und arbeitet intensiv an der Verbreitung der Methode. Dafür hat er sie zusammen mit kooperativen Moderationsmethoden und seinen Konzepten zu Gemeinschaftsbildung und persönlicher Entwicklung zu einem eigenständigen Gesamtmodell mit mehreren Kompetenzstufen weiterentwickelt. Dieses Gesamtmodell wurde inzwischen von über 2000 Trainings-TeilnehmerInnen erlernt und durch ihre Rückmeldungen optimiert.

Mit der TransformationsAkademie unterstützt er gemeinwohlorientierte Menschen in
Non-Profit-Organisationen und Gemeinschaftsprojekten dabei, ihre Vision zu leben und
wirksam zum Wandel der Welt beizutragen.

Kontakt

TransformationsAkademie Sven Jung

Telefon: +49-721-62389334 - Email: info@transformationsakademie.de
Mannheimer Straße 88, 76131 Karlsruhe

© Copyright TransformationsAkademie Sven Jung - Impressum - Datenschutz

Register Your Spot Now

Enter your details below to get instant access to [enter lead magnet name here]

We process your personal data as stated in our Privacy Policy. You may withdraw your consent at any time by clicking the unsubscribe link at the bottom of any of our emails.

Close